Gesetzeslage zum Alternativen Wohnen

Was muss beachtet werden?