Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 133.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Du findest, das WadC-Forum hat dir geholfen? Du möchtest, dass das Forum kostenlos und auf dem neuesten Stand der Technik bleibt? Oder du möchtest mir für meine Arbeit einfach einen Kaffee spendieren? Dann unterstütze mich und schicke mir bitte unten eine Zuwendung in Form einer Spende. Ich bin dir sehr dankbar für deine Unterstützung, egal ob 5 Euro oder 100 Euro.

Spende abgeben

  • WDR Dreh Camping

    Alien2 - - Presse- und Medienberichte

    Beitrag

    Irgendwie finde ich es ja lustig: Man sucht Camper für einen Dreh und... übergeht den/die Campingplatz-Betreiber. Es wäre doch viel einfacher, wenn der WDR Plätze in NRW kontaktieren würde; erstens, um die Erlaubnis zu bekommen und zweitens, um über diese den Kontakt zu "sympathischen und aufgeschlossenen" Campern zu bekommen. Und was DAS angeht: Zitat von Alexandra war: „eine dokumentarische Beobachtung des Camping-Alltags. “ so braucht man nur die bereits vorhandenen Dokumentationen im Netz an…

  • Zitat von Harald: „ Meine Frage ist erkennt das Arbeitsamt das ich auf dem Campingplatz lebe bekommt dann[/i] Meine Partnerin die vollen SGB Leistungen gezahlt wie ist das mit dem besucherrecht wie oft Kann ich bei meiner Partnerin sein wenn ich auf dem Campingplatz leben sollte ?[/i] “ Kann es sein, dass du die finanzielle Situation deiner Familie durch deinen Umzug auf einen CP verbessern möchtest, OHNE den Kontakt zur Partnerin und Kindern groß´zu verändern? Falls JA, vergiss es bitte sofort.…

  • Dem interessierten Leser des Berichts dürfte sofort folgende Aussage aufgefallen sein: >>>Zum einen soll dieses Gebiet der Naherholung dienen. Zum anderen sind Abwasser- und Müllentsorgung, Straßen und Rettungswege nicht für ein dauerhaftes Wohnen ausgelegt.<<< Oha, das nenne ich mal wichtige Gründe für die Ablehnung. Wer hat denn da gepennt? Offensichtlich schwelt da schon lange etwas unterschwellig und eigentlich hätte sofort gehandelt werden müssen. Klar, an den Kosten (Abwasser, Müll, Rettun…

  • Zitat von Katzenmutter: „ Dennoch mußte bei uns die Feuerwehr für ein paar Wochen ausrücken, weil mal eben einer der "Bewohner" hier mit einem Flammenwerfer die Grasnarbe abgefackelt hat, um Unkraut zu vernichten. ...und dann noch kackfrech zu behaupten, es sei eine Selbstentzündung gewesen... Die Verursacherutensilien lagen noch da “ Was soll man dazu schreiben? So viel Idiotie kann man nicht begreifen. Selbstentzündung? Ja sicher... Zitat von Katzenmutter: „Gestern Abend ist hier (auf meiner S…

  • Mein letzter Stand der Dinge (ohne Gewähr und ohne Link): Für die Legalisierung ist ein neuer Bebauungsplan zu erstellen. Ist dieser fertig, wird er geprüft und... das wohl mehrmals- Vor allem Feuerwehr und Schornsteinfeger haben ein Wörtchen mitzureden. Kann also noch dauern, bis man wieder etwas hört.

  • Zitat von Clerence: „Woran liegt das, dieses "immer alle anderen Reglementieren und Schulmeistern wollen"? “ Anerzogen, im Berufsleben erlernt, Gen-bedingt? Ursachen gibt es wohl massig. Aber auch das war früher nicht so ausgeprägt wie heute. Der gesellschaftliche Wandel hat sich ja nicht blitzartig entwickelt, das ist ein Prozess über viele Jahrzehnte und dauert meines Erachtens immer noch an. Beispiele: Smartphone-Abhängigkeit, Internet-Sucht und auch: Helicopter-Eltern. Leid tun mir auch alle…

  • Zitat von Clerence: „Das "Einzelkämpfer sein", steckt eben zu sehr in der deutschen Mentalität. “ Sorry, aber da muss ich widersprechen. Das ist keine deutsche Mentalität, die angeboren ist. Wirklich nicht! Das ist für mich eine Mentalität, die sich erst nach dem zweiten Weltkrieg ganz langsam entwickelt hat. Ich habe in meiner Kinder- und Jugendzeit den ausgezeichneten menschlichen Zusammenhalt; eine selbstverständlich gelebte Hilfestellung untereinander und auch das gegenseitige Verständnis so…

  • Zitat von Krieger57: „Und du findest alle Varianten eines bunten menschlichen Daseins einschließlich Neid und Missgunst. Schade, so richtig wohl fühlen wir uns hier dadurch nicht. Zu hohe Erwartungen? “ War das denn immer so oder nur jetzt, im Winter? In der kalten und dunklen Jahreszeit finde ich es normal, wenn die kleinen Schwätzchen am Gartenzaun verebben. Im Sommer hat aber noch niemand NEIN gesagt, wenn wir spontan zu einem Pläuschchen auf die Terrasse eingeladen haben. Doch auch da, so mu…

  • Jugendamt/Kinder im Wohnwagen

    Alien2 - - Leben auf dem Campingplatz

    Beitrag

    Zitat von peter: „Meine Frau auch “

  • Jugendamt/Kinder im Wohnwagen

    Alien2 - - Leben auf dem Campingplatz

    Beitrag

    Zitat von Andy: „Diee Hausbank weiß alles über dich. “ Das Finanzamt auch.

  • Jugendamt/Kinder im Wohnwagen

    Alien2 - - Leben auf dem Campingplatz

    Beitrag

    Zitat von Katzenmutter: „wie willst Du der Bank denn "beweisen", dass D überhaupt arbeitest? Zahlungseingänge sind gut, aber ich habe noch keinen gesehen, der dann auf dem Konto nachforscht, wie lange und vor allen Dingen, ob`s derselbe Arbeitgeber ist.... und es soll auch Leute geben, die ein Gehaltskonto haben, aber ein 2. für andere Dinge. “ Hm... ich weiß ja nicht, bei welcher Bank du Kunde bist, aber vielleicht ist es ja auch von Bank zu Bank unterschiedlich? MEINE Bank weiß auf jeden Fall,…

  • Jugendamt/Kinder im Wohnwagen

    Alien2 - - Leben auf dem Campingplatz

    Beitrag

    Zitat von Katzenmutter: „...kriegt jeder, der keine Negativschufa-Auskunft hat, einen Job mit den letzten 3 Gehaltsbescheinigungen vorweisen kann und einen festen Wohnsitz hat. ...ach ja, und Du darfst noch nicht scheintot sein. Dazu gehörst Du, falls Du älter als 70 J bist, bei manchen Banken auch schon eher. “ Schufa musste meines Wissens schon immer "sauber" sein; Gehaltsbescheinigungen nur, wenn man noch keine 5 Jahre beim Arbeitgeber beschäftigt ist. Ansonsten kann die Bank ja an den monatl…

  • Zitat von Katzenmutter: „Es sieht so aus, als wolle jeder noch schnell sein Schäppchen machen, bevor da irgendwo wieder eine Seifenblase platzt... “ Zugegeben: So richtig beunruhigt bin ich derzeit noch nicht. Aber ich beobachte schon seit Beginn der Nullzins-Politik den Finanzmarkt bzw. Aktienmarkt genauer. Schaden kann es ja nicht... Ob der enorme Preisanstieg im Camping-Bereich zu den Anzeichen eines Crashs zu zählen ist, mag ich nicht beurteilen. Aber dass das Investieren besser ist, als das…

  • Zitat von Katzenmutter: „Wo schießen die Preise denn noch hin??? Die steigen ja schon durchs Zugucken... “ Ja, den Eindruck habe ich auch. Alles, was auch nur nach Camping "riecht", wird teurer und teurer. Wenn wir unser Mobilheim HEUTE kaufen würden, müssten wir wohl das Dreifache vom damaligen Preis hinlegen.. Wir haben 2013 gekauft...

  • Ok, also Fakt ist, dass der Zeitungsbericht verfasst wurde, als 20 Flüchtlinge auf dem CP eingetroffen waren. Der Platzbetreiber hat die Betten hergerichtet? Das Essen gab es in einer extra-Einrichtung? Wahrscheinlich wurden die Gasflaschen für die Heizung auch von irgendjemanden angeschleppt und angeschlossen? Fazit: Wieder ein "Rundum-Sorglos-Paket"? Leider kann ich nichts darüber finden, wie lange dort gewohnt wurde und wie die WW hinterher aussahen. Für den Betreiber dürfte es sich allerding…

  • Außer mangelndes Interesse kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass Flüchtlinge mit dem Leben auf einem CP klar kämen: Für jeden Toilettengang ins Waschhaus tigern. Duschen, waschen, rasieren... alles im Waschhaus erledigen. Waschmaschine und Trockner bedienen... logisch, auch nicht im WW vorhanden. Bügeln? LOOOOL Lebensmittelversorgung, Kochen, Abwasch etc. ... Vom Wechsel einer Gasflasche schreibe ich erst gar nicht, weil vor dem Tausch erst einmal der Gas-Kauf erfolgen müsste. Aber ich las…

  • Zitat von Veanessa: „ich wusste zwar, dass Flüchtlinge auf Campingplätzen untergebracht wurden, “ Also, DAS halte ich jetzt locker für ein Gerücht. Oder kann man das irgendwo nachlesen? Was die Erstwohnsitzanmeldung angeht, ist es doch ganz einfach, dies zu erfahren. Sonntags einen Spaziergang über den begehrten CP machen und Ausschau nach Bewohnern halten. Die wissen ganz genau, wie es bei ihnen selbst abgelaufen ist. LG Alien2

  • Tja Andreas, damit beende ich diese Diskussion. Es ist aussichtslos, dir etwas völlig simples erklären zu wollen. Entweder willst du es nicht verstehen oder du kannst es tatsächlich nicht. Trotzdem wünsche ich dir noch viele unbeschwerte Urlaube in den Niederlanden. MfG

  • Zitat von Andy: „Vielleicht sollte man mal unterscheiden, über welche Plätze wir reden. Ferienhaussiedlungen, Campingplätze, etc. “ Falsch! Es geht nicht um die unterschiedliche Auffassung, was als Ferienhaussiedlung oder Campingplatz gilt. Den Gesetzesgeber interessiert das nicht die Bohne. Es gilt das Gesetz in seiner gültigen Fassung und die neueste gültige Fassung ist vom 13. Mai 2017: Zitat von Alien2: „gesetze-im-internet.de/bbaug/__12.html “ Zitat von Andy: „Zum Beispiel wohnt Alien2 in e…

  • Es wird immer unterschiedliche Meinungen geben und Nachbarn kann man sich nicht aussuchen; egal, wo und wie man wohnt. Trotzdem gibt es auf CP immer eine Art "Gemeinschaft", die sich gegenseitig hilft und unterstützt. Genauso gibt es bestimmt unzählige Gründe für einen Umzug auf den CP. Aber auch die CP werden eine Veränderung erfahren; nämlich dann, wenn die rentenstarken Jahrgänge nicht mehr da sind und stattdessen die Altersarmut seinen Einzug hält. Arme können nicht mehr in Urlaub fahren, ke…


Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.


Das Forum für alternatives Wohnen beschäftigt sich mit dem Thema Alternatives Wohnen. Egal ob du im Mobilheim, Wohnwagen, Tiny House, einer Kommune oder einer anderen alternativen Unterkunft wohnst - hier bist du genau richtig. Hier helfen erfahrende Menschen Interessierten.


Webdesign von Jopen-Online Webdesign Mönchengladbach