Gasbetriebener Kühlschrank bei Minustemperaturen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gasbetriebener Kühlschrank bei Minustemperaturen

      Hallo,

      als ich gestern meinen gasbetriebenen Wohnwagenkühlschrank abtauen wollte stellte ich fest, dass sich dies schon erledigt hatte. Die Anzeige ließ darauf schließen, dass die Flamme brennt (Zeiger im grünen Bereich), aber es war eindeutig: abgtetaut.

      Diese Kühlschränke funktionieren doch über Kondensation - kann es sein, dass zwar die Flamme brennt, es wegen der sehr niedrigen Aussentemperaturen aber nicht zur zur Kühlung notwendigen Kondenstation kommt?

      Gruß
      Veanessa
    • Aussage Fa. Dometic:
      Bei eingeschaltetem Kühlschrank sind Temperaturen bis -18° C (auch bei kleinen Geräten mit armen Mischnungen) problemlos möglich. Wichtig dabei ist, dass bei Temperaturen unter +10° C, jedoch spätestens ab 0°C die Winterabdeckung auf das Lüftungsgitter aufgesetzt wird. (je nach Einbausituation).
      Gruß

      Andreas
    • Hmm, wir sind mit unserem Womo und Absorberkühlschrank auch bei minus 20 Grad unterwegs gewesen. Eine Winterabdeckung kam dabei nie zum Einsatz. Der Kühlschrank incl. Gefrierfach hat immer einwandfrei gekühlt. Allerdings haben wir auch immer sehr gut geheizt.

    Das Wohnen auf dem Campingplatz Forum beschäftigt sich mit dem Thema Erstwohnsitz Campingplatz und Alternatives Wohnen. Wer seinen 1. Wohnsitz auf einen Campingplatz verlegen möchte, der sollte einige Dinge beachten und wissen, was er darf und was nicht. Genau mit diesen Themen beschäftigt sich unser Forum. Solltest du also deinen Wohnsitz auf den Campingplatz verlegen wollen, ist dieses Forum der beste Einstieg in die Materie! Hier helfen erfahrende Wonsitzcamper Interessierten.

    Webdesign von Jopen-Online Webdesign Mönchengladbach