WDR Dreh Camping

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Du findest, das WadC-Forum hat dir geholfen? Du möchtest, dass das Forum kostenlos und auf dem neuesten Stand der Technik bleibt? Oder du möchtest mir für meine Arbeit einfach einen Kaffee spendieren? Dann unterstütze mich und schicke mir bitte unten eine Zuwendung in Form einer Spende. Ich bin dir sehr dankbar für deine Unterstützung, egal ob 5 Euro oder 100 Euro.

    Spende abgeben

    • WDR Dreh Camping

      Liebe Camping-Freunde,

      ich bin Autorin beim WDR Fernsehen und arbeite momentan an einer Imagekampagne mit dem Titel "WIR". Darin geht es um Menschen in NRW, die etwas gemeinsam auf die Beine stellen, etwas zusammen erleben, die durch ein WIR-Gefühl verbunden sind. In diesem Zusammenhang würde ich gerne Menschen (Paare, Familien) finden, deren Herz fürs Camping brennt, um mit ihnen einen Tag auf dem Campingplatz zu drehen. Es geht dabei nicht um eine Inszenierung, sondern um eine dokumentarische Beobachtung des Camping-Alltags. Ich suche nach sympathischen, aufgeschlossenen Campern, die ihr Liebe fürs Camping und die Gemeinschaft dort teilen würden.
      Zu den Rahmenbedingungen:
      Es geht um eine Drehtag (4-6 Stunden), Termin nach Absprache. Drehort: NRW
      Freue mich auf Ihre Rückmeldung: alexandra.kravtsova@fm.wdr.de
    • Vorsicht mit Fernsehen auf Plätzen, wo einiges in der Grauzone liegt. Damit könnten die Behörden erst so richtig aufmerksam werden und das, was sie eigentlich die ganze Zeit dulden, doch eingrenzen und Verbote etc aussprechen.
      Nichtsdestotrotz sehe ich solche Sendungen ganz gern.
      Wirklich erlaubt sind wohl die Plätze in den Niederlanden. Ich meine natürlich nur doie Dauerbewohner, wo vielleicht deren Parzelle nicht den strengen Richtlinien entspricht. ....schlafende Hunde sollten nicht geweckt werden...
      Liebe Grüße
      Konstanze :)
    • Irgendwie finde ich es ja lustig: Man sucht Camper für einen Dreh und... übergeht den/die Campingplatz-Betreiber. Es wäre doch viel einfacher, wenn der WDR Plätze in NRW kontaktieren würde; erstens, um die Erlaubnis zu bekommen und zweitens, um über diese den Kontakt zu "sympathischen und aufgeschlossenen" Campern zu bekommen.

      Und was DAS angeht:

      Alexandra war schrieb:

      eine dokumentarische Beobachtung des Camping-Alltags.
      so braucht man nur die bereits vorhandenen Dokumentationen im Netz anschauen. ;)

    Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.


    Das Wohnen auf dem Campingplatz Forum beschäftigt sich mit dem Thema Erstwohnsitz Campingplatz und Alternatives Wohnen. Wer seinen 1. Wohnsitz auf einen Campingplatz verlegen möchte, der sollte einige Dinge beachten und wissen, was er darf und was nicht. Genau mit diesen Themen beschäftigt sich unser Forum. Solltest du also deinen Wohnsitz auf den Campingplatz verlegen wollen, ist dieses Forum der beste Einstieg in die Materie! Hier helfen erfahrende Wonsitzcamper Interessierten.


    Webdesign von Jopen-Online Webdesign Mönchengladbach