Gesetze in den Niederlanden zum Wohnen auf dem Campingplatz


  • Tja Christian,
    dies ist nicht erlaubt. Max. 120 Tage (oder ähnlich). Wenn jemand dauerhaft wohnt, drückt der CP 100 Augen zu. Bei uns steht, als Absicherung für den Betreiber gegenüber der Gemeinde, in den Campingplatzvorschriften: Wenn festgestellt wird, dass jemand dauerhaft wohnt, ist eine Gebühr von 100€ pro Tag fällig.


    Für das dauerhafte Wohnen in NL gibt es entsprechende Parks, die dafür freigegeben sind.

  • Tja Christian,
    dies ist nicht erlaubt. Max. 120 Tage (oder ähnlich). Wenn jemand dauerhaft wohnt, drückt der CP 100 Augen zu. Bei uns steht, als Absicherung für den Betreiber gegenüber der Gemeinde, in den Campingplatzvorschriften: Wenn festgestellt wird, dass jemand dauerhaft wohnt, ist eine Gebühr von 100€ pro Tag fällig.


    Für das dauerhafte Wohnen in NL gibt es entsprechende Parks, die dafür freigegeben sind.

    Wo findet man denn solche Parks?