Corona und Gasversorgung


  • Mal wieder zum Thema Corona:

    Habt ihr euch eigentlich schon Gedanken über die Gasversorung über Flaschen gemacht?

    Hier sollen ja nun auch Geschäfte schließen, die für die tägliche Versorgung nicht so relevant sind.

    Dazu zählen für mich dann auch Baumärkte :(

    Wo bekomme ich dann meine Gasflaschen her? Die benötige ich z.B. hauptsächlich fürs Heizen. Und so warm haben wir es ja noch nicht.

    Noch ist unsere feste Gasleitung nicht abgenommen ( Der Handwerker hatte noch keine Zeit)

    Deshalb mache ich mir da doch so meine Gedanken.:/

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :D
    Gruß aus dem Landkreis OHZ

  • Wenn die Baumärkte auf bleiben, mache ich mir um die Gasversorgung keine Gedanken mehr. 2 Tankstellen hätten hier auch Gasflaschen, aber deshalb das fast doppelte für die Füllung bezahlen :vogelzeig Dann kann ich auch elektrisch heizen und kochen.

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :D
    Gruß aus dem Landkreis OHZ

  • Ja, ich habe das auch so gelesen, dass die Baumärkte geöffnet bleiben.

    Heute habe ich erfahren, dass zumindest hier (BaWü) die Campingplätze keine Gäste mehr aufnehmen dürfen. Wer dort ist und keinen festen Wohnsitz angemeldet hat, muss abreisen. So die Aussage einer Campingplatzangestellten.

  • Ich Fülle meine Gasflaschen selber an der Tanke mit lpg, kostet der Liter um die 60 cent

    2 Liter ist ungefähr 1 kg

    Habe mir so einen Adapter geholt, wird aber nicht gern gesehen bei den Tankstellen, ich meine sogar das es Verboten ist, weil die Flaschen wenn sie voll sind nicht abschalten

    Mache Max nur 15 Liter in die 11 kg Flasche

    Und gehe nur an Tankstellen ohne Personal

    IMG_20200319_035437_copy_1280x960.jpg

    Axel

  • Die Baumärkte sind für Privatkunden zu seit Montag in Niedersachsen. Verkauf nur noch an Gewerbekunden.


    Das habe ich gerade in der Allgemeinverfügung des niedersächsischen Gesundheitsministerums gefunden



    Punkt 9


    9. Betreiberinnen und Betreibern von Baumärkten, Gartenfachmärkten und Gartenbaumärkten ist die Abgabe von Waren an nichtgewerbliche Kundinnen und


    Kunden (Privatkundinnen und Privatkunden) untersagt. Die Kundinnen und Kunden haben nachzuweisen, ein entsprechendes Gewerbe auszuüben.

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :D
    Gruß aus dem Landkreis OHZ

  • bei uns der baumarkt hatte heute geschlossen....blumenladen auch....zum glück habe ich gestern noch ordentlich frühlingsblumen gekauft ;-)

    ist alles ziemlich dicht bis auf die großen läden wie edeka,rewe und aldi....

    heute habe ich noch meine medikamente bekommen....also ich muss die nächsten 4 wochen nicht weg....männe hat kurzarbeit....erst urlaub...dann den rest des monats frei....mal schauen wieviele tage kurzarbeit nächsten monat kommen....vorraussichtlich bis 14.4. fährt die firma auf die hälfte runter....denke nicht das es danach besser wird.