Hecke - natürlicher Sichtschutz vor neugierigen Nachbarn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hecke - natürlicher Sichtschutz vor neugierigen Nachbarn

      Wie schützt ihr euch auf eurer Parzelle vor den Blicken neugieriger Nachbarn?

      Wir haben zu einer Seite eine halbhohe Kirschlorbeer-Hecke, die schön dicht ist und zur anderen Seite ein Sammelsorium aus Buchsbaum, Nussbaum-Strauch und Tuja.
      Viele Grüße
      Christian

      Wenn ihr Probleme im Forum habt, wendet euch einfach an mich oder Andy.

      Du benötigst eine schöne Homepage für deine Mobilheim-Vermietung? Spreche mich einfach an!
    • Die Hecke war bei uns auch ein Thema als wir unsere Parzelle übernommen haben.
      Das Grundstück wird von einer 20 Jahre alten Eibenhecke umsäumt. Leider wurde sich viele Jahre nicht mehr richtig um sie gekümmert, so dass sie eine Höhe von knapp 3m und eine Breite von mehr als einem Meter erreicht hatte und innen bereits verkahlt ist weil kein Licht mehr eindringen konnte.
      Zuerst hatten wir überlegt stattdessen einen Zaun aufzustellen aber uns letztendlich doch dazu entschieden der Hecke eine Chance zu geben weil es am Ende in unseren Augen die einfach schönere Lösung ist (und die Vögel die Hecke lieben).
      Also haben wir einen guten Meter oben abgenommen ... und es sieht natürlich aktuell ziemlich schäbig aus. :( Aber gut Ding will Weile haben - es kommt wieder viel Licht in die Hecke und wir hoffen, dass sie ab dem Frühjahr neu austreibt und so in ein paar Jahren wieder schön aussieht.
      Dateien
      • DSC_3113.JPG

        (238,21 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_3792.jpg

        (222,15 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß, Lena
    • Halte auch nichts von dem einigeln.
      Wir sind von der einen Seite aus durch die Düne uneinsehbar und eine andere vom Nachbar her mit Tujas um schlossen.
      Somit alles wunder bar.

      In Dänemark Limfjord steht alles komplett frei am Waldrand dort sind die Grundstücke einfach zu gross und auch nicht erlaubt sie einzuzäunenoder sonstiges.

    Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.


    Das Wohnen auf dem Campingplatz Forum beschäftigt sich mit dem Thema Erstwohnsitz Campingplatz und Alternatives Wohnen. Wer seinen 1. Wohnsitz auf einen Campingplatz verlegen möchte, der sollte einige Dinge beachten und wissen, was er darf und was nicht. Genau mit diesen Themen beschäftigt sich unser Forum. Solltest du also deinen Wohnsitz auf den Campingplatz verlegen wollen, ist dieses Forum der beste Einstieg in die Materie! Hier helfen erfahrende Wonsitzcamper Interessierten.

    Webdesign von Jopen-Online Webdesign Mönchengladbach